Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Überblick über die Verfügbarkeit von Raspberry Pi Produkten

Aufgrund der Corona bedingt zusammengebrochenen Lieferketten und des weiterhin vorherrschenden Chip-Mangels ist es heutzutage fast unmöglich noch an die Raspberry Pi Boards und einiges Zubehör dafür zu kommen. Auf Amazon und Ebay werden die Teile meist zum 2- oder 3-fachen Preis angeboten. So mancher kauft es dort notgedrungen ein. Deswegen habe ich mir überlegt, einen neuen Service anzubieten, der auf einen Blick die Verfügbarkeit von Raspberry Pi Produkten bei allen ernst zu nehmenden Lieferanten anbietet.

Da ich mich in diesem Geschäft aus eigener Erfahrung auskenne, kann ich auf das große Netzwerk an Lieferanten überall in Europa zugreifen und werde nur die Lieferanten einbeziehen, die entweder in Deutschland operieren oder auf die man als deutscher Kunde leicht zugreifen kann. Schauen Sie sich die Übersicht-Seite zu dem Projekt an: Verfügbarkeit von Raspberry Pi Produkten.

Natürlich kann man sich selbst auf die Suche nach den Lieferanten begeben und sich bei jedem für eine Benachrichtigung bei Wiederverfügbarkeit registrieren. Allerdings wieso sollte man täglich stundenlang danach suchen, was man innerhalb einer Minute einstellen kann und ab dann sofort eine Benachrichtigung mit allen wichtigen Informationen bekommt: Ob das gesuchte Produkt verfügbar ist, bei welchem Lieferanten und zu welchem Preis. Einmal eingestellte Benachrichtigung wird immer und sofort ausgelöst, sobald das gesuchte Produkt verfügbar ist.

Vorerst habe ich die erste Übersicht hier online gestellt. Schauen Sie sich um. Wenn Euch Produkte fehlen, gebt mir Bescheid.

Schreibt mir gern, was ihr davon haltet. Findet Ihr das Projekt interessant? Würdet Ihr einen solchen Service nutzen wollen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.